Australische Wirtschaft steht gut da

Letzte Woche ging der Australier 81,50-84,77 gegenüber dem japanischen Yen nach oben. Überraschenderweise gibt es nichts besonderes über die australische Wirtschaft. Nun, die positive Konjunkturdaten aus China spornte die AUDJPY Währungspaar.

Das ist die Abhängigkeit der australischen Wirtschaft auf China . Eine G-20 – Exportstatistik zeigt , dass Australien an der Spitze der Liste der Länder ist, Einnahmen , dessen Exports ist stark abhängig von China.

Der Anteil des Landes gesamter Ausfuhren nach China hat mich von einem bloßen 14,2% im Jahr 2007 auf 36,1% im Jahr 2014. Das erhöhte Australian Bureau of Statistics (ABS) auch im Jahr 2015 ergibt , dass China auf Kurs ist der numero uno Investor in Australien zu werden.

Die gegenseitigen Investitionen zwischen Australien und China berühren einen Höchststand von $ 71,3 Milliarden, die nur eine Kerbe niedriger als die Zwei-Wege-Investitionen in Höhe von $ 75600000000 zwischen Australien und Blick auf die Übersicht von Social Trading seinem traditionellen Partner, den USA. Also, lassen Sie uns die Aussichten des Aussie beurteilen die weitere Stärkung gegenüber dem Yen.

CCTV News

Im Jahr 2015 sind die chinesischen Investitionen in Australien niedriger als die australischen Investition in China um mehr als 40%. So kann es sehr klar zu verstehen, dass Erfahrungen zum Broker die australischen Anleger am stärksten von jedem Rückgang der chinesischen Wirtschaft betroffen wären. Das Commonwealth – Finanzministerium schätzt , dass das BIP – Wachstum China im Bereich von 6% bis 7% würde im Jahr 2016. Das erste Quartal der BIP – Wachstum von 6,7% letzte Woche angekündigt wurde im Einklang mit den Projektionen. Auch die industrielle März Ausgabe von 6,8%, überquerte bequem die Schätzungen von 5,9% der Analysten.Darüber hinaus im Einzelhandel verkauft die März einen Umsatz von 10,5%
ebenfalls über den Konsensschätzungen von 10,4% ging.

Soweit Australien betrifft, so ist Eisenerz eine der Hauptquellen für Exporteinnahmen. Der Preis für Eisenerz hatte im April auf etwa $ 58 von $ 41,5 im Januar geschätzt. Damit setzt sich der Anstieg des australischen Dollar zu begünstigen.

Im Fall des Yen, die Bank of Japan tut alles , was benötigt wird schwächer , die Währung zu halten. In dieser Hinsicht der BoJGouverneur Haruhiko machte eine verbale Intervention letzte Woche sagen , dass Yen Aufstieg ist „ übermäßiger “ in diesem Jahr bisher.

Haruhiko erklärte auch, dass BoJ sich aus der Umsetzung der Geld Maßnahmen nicht einschränken, einschließlich tiefer negative Raten, die Yen zu schwächen.

Der parabolische SAR zeigt, dass technisch das Währungspaar am Rande einer weiteren Runde des Aufwärtstrend. Dies wird auch durch den stochastischen Indikatoren bestätigt, die nach oben geneigt ist und in dem Verfahren die Stufe 50 zu überqueren.

AUD / JPY Paar: 18. April 2016

So soll ein Devisenhändler bei dem dann gültigen Preis (83,50) eine Long – Position in dem AUDJPY Währungspaar nehmen, mit einem Stop – Loss unter der unteren Band (79,79) der Tragzone. Ein Crossover über dem wichtigen Widerstand bei 86,68 wird das Währungspaar bis 92.26 nehmen. Australian binäre Optionen Händler sollten einen One – Touch – Call – Option Vertrag mit Ablauf in der dritten Maiwoche erwerben. Das ideale Zielniveau für den Vertrag einer Touch – Call – Option ist 85,0.